Kloster in Flammen 2013

Kloster in Flammen 2013 Fotos: Rekow(2)/Jenssen/Breuer

KLOSTER IN FLAMMEN - FEUERWERK DER TENÖRE

"Kloster in Flammen" ist zurück: Die erfolgreiche Traditions-Veranstaltung des Calwer Klostersommers kommt am Sonntag, 4. August 2013, 20.30 Uhr, mit einem "Feuerwerk der Tenöre" in den Kreuzgang.

Die Zuhörer und Zuschauer erwartet ein optisch-akustisches Gesamtkunstwerk. Nachdem in den vergangenen Jahren Deborah Sasson, Anna-Maria Kaufmann und Eva Lind als Star-Solistinnen das Hirsauer Publikum begeistert haben, werden diesmal gleich vier männliche Gesangskünstler auf einen Streifzug durch Oper, Operette, Musical und Pop einladen: Christian Lanza, Enkel des berühmten Mario Lanza, Rafael Cavero, Brent Damkier und Oscar de la Torre werden die schönsten Tenor-Arien und weltbekannte Hits präsentieren.

Das Publikum kann sich von tollen Stimmen und wunderbaren Melodien mit Gänsehauteffekt verzaubern lassen. Natürlich gibt es durch die perfekte Verbindung von Musik und musiksynchronem Feuerwerk auch beim Klostersommer 2013 wieder einen doppelten Genuss für Auge und Ohr. Begleitet werden die Tenöre vom großen Orchester der Frankfurter Sinfonikern, dessen herausragende Qualität stetig durch das begeisterte Publikum und die sachkundige Fachpresse bestätigt wird. Am Dirigentenpult steht Stefan Ottersbach, der mit einer kurzweiligen Moderation durchs Programm führen wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok